Mario Traugott Blog

Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Geschafft – nun kann´s losgehen!

Die Lösung kam von unerwarteter Seite, der Nachbar bot uns sein Haus an, denn seine Kinder waren erwachsen und fortgezogen, er wollte im Alter nicht allein hier in der Puszta bleiben, sondern lieber zu Verwandten in die Stadt ziehen. Es bedurfte nur kurzer Bedenkzeit, denn finanziell nahm sich das Vorhaben Ferienhausneubau im Verhältnis zum Projekt Nachbarhaus kaufen und umbauen wirklich nichts. Nachdem die Handwerker dem alten Haus zu neuem Glanz verholfen hatten, die gemütliche Wohnzimmereinrichtung, die Aqualux-Wasserbetten, die Einbauküche und die holzgeschnitzte Essecke Einzug gehalten hatten, ging es an die Werbung. Unter Nutzung der einschlägigen Internetportale und einer eigenen Homepage bringen wir nun das Ferienangebot unter die Leute. Erste konkrete Anfragen sind schon da, und wir hoffen, dass wir Gelegenheit haben werden, möglichst viele Gäste zu ebenso begeisterten Puszta-Fans zu machen, wie wir es sind. Denn Ungarn hat so viel mehr zu bieten als Paprika und Piroschka! Man muss es nur suchen, dieses andere Ungarn. Aber die Suche lohnt sich tausendfach, der Zauber Ungarns ist ungebrochen.

8.10.12 12:21

Letzte Einträge: Das Konzept – unser Ferienhaus in der Puszta

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen